Sacred Sound Circles mit Gérard
in der wunderbaren Jurte von nadar nihal kaur

Fr. 7.10.22
18-21:00
Gong Meditation
50 €

Sa. 8.10.22
10-21:00
WOrkshop-Tag
155 €

Am Freitag 7. 10. findet von 18 – 21:00 Uhr eine Gong Meditation statt. Dieses Event kann separat ohne den Workshop-Tag am Sa 8. 10. gebucht werden.

Kosten: 50 €

aufgrund der Größe der Jurte gibt es Platz für max. 10 Teilnehmer_innen

—> 5 Plätze belegt, 5 Plätze noch frei für die Gong Meditation am Fr 7. 10. 22 (Stand 25.9.)

Die Teilnahme ist daher nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich per PN oder email an gerard@gongnamo.com
(plus Zahlung via Paypal)

Tickets bei Gérard Lach
gerard@gongnamo.com

Stille.
Still. Gaaaanz leise. Leise. Lauter. Noch Lauter. Noch Lauter. Laut.
Seeeeeehr Laut. Immer noch sehr laut. Ahhhh okay, noch ein bisschen
lauter. Puuuhh. Etwas leiser, aber immer noch gaaanz schön laut. Leiser.
Noch leiser. Noch leiser. Und noch leiser. Leise. Seeeeeehr leise. Fast
still. Still. Stille …

So, so ähnlich oder auch ganz anders kann, will und wird der Gong Dir sein
unbeschreiblich unbegreifliches Klangsprektrum entgegen tönen.
Weil Klang & Stille heilig sind.


In der yogischen Tradition gilt der Gong als eines der kraftvollsten schamanischen Instrumente.

Eine Gong-Meditation unterstützt Dich, Altes loszulassen, tiefe Entspannung
und Leichtigkeit ins Leben zu bringen und deinen ursprünglichen
Schwingungszustand wiederherzustellen. Hierzu kommt das volle
Frequenzspektrum des Gongs zum Einsatz.

Von tiefen, leisen, sanften bis hin zu sehr lauten, sich auftürmenden und
obertonreichen Klängen, die den Körper durchdringen, an- und entspannen
und somit das Loslassen im Trance-Zustand ermöglichen.

Der Gong kann verschüttete Emotionen, alte Verletzungen und einschränkende,
krankmachende innere Muster sowie Blockaden nach oben bringen und
auflösen.
Atem-, Aufwärm, – und Dehnübungen sowie eine kräftigende Yoga-Übungsreihe
bereiten dich als Teilnehmer/in gut auf die intensive Klang-Erfahrung
des Gongs vor.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen
notwendig. Somit ist die Teilnahme gleichermaßen für Einsteiger sowie
für Erfahrene geeignet.
Solltest Du erkältet sein oder Dich sonstwie krank oder fiebrig fühlen, nimm bitte nicht teil und schone Dich. Dein Körper braucht dann eher Ruhe und Erholung.

Gérard’s Passion ist das Geben und Spielen von Gong Meditationen sowie das
Teilen und Weitergeben seiner Gong- / Klang-Erfahrungen und Erkenntnisse
der letzten 10 Jahre.

 

 

Am Samstag, den 8. 10. findet von 10:00 bis 21:00 Uhr ein ganzer Workshop-Tag statt mit 3 Elementen statt.
Dieser kann nur als ganzer Tag gebucht werden.

Kosten: 155 €

 

Nach langer Zeit werde ich nun endlich wieder im Raum Hannover den Gong zum Schwingen und Klingen bringen. Diesmal nicht in der Stadt, sondern außerhalb in der tollen und einladenden Jurte in Barrigsen (bei Barsinghausen) – ca 25km von Hannover entfernt.

Weil Klang & Stille heilen.

Tagesworkshop

Teil 1
10-13:00

„Be Here Now“
Ankommen, Stille, Atmen, Erden
Thema „Die Aspekt und die Qualität von Stille in der Arbeit mit transformierendem Gong-Klang“, Q&A-Runde

13:00 – 15:00 Pause

Teil 2
15:00 – 17:30

„How the Gongsound Works and how I Work with Gong“
Einblicke, Erfahrungsberichte, Best Practices, Sets & Settings für den professionellen und klangtherapeutischen Einsatz des Gongs und anderen geeigneten Instrumenten, Q&A, Austausch, Übungen

17:30 – 19:00 Pause

Teil 3
19:00 – 21:00

Praxiserfahrung und Integration der Workshopthemen aus Teil 1 und 2 in Form einer vollständigen White-Sound Gong Meditations Sessions mit vorbereitenden Elementen aus Yoga, Atem, Meditation, Mantra, Klang, Stimme.

21:00 – … Sit & Chat & Chai 😉

Der ist der grobe Plan 😉 Die wirklichen Details ergeben sich dann im Hier und Jetzt mit Allen und Allem was da ist und sein will und Präsenz braucht.
Und na klar kannst Du deinen Gong mitbringen wenn Du einen hast, ist ja ein Workshop-Tag. Und wenn Du konkrete Themen, Anliegen und Fragen hast, her damit. Die wollen und dürfen gerne mit in den Kreis 😉

Die Plätze für den Workshop-Tag in der Jurte sind auf 10 begrenzt. Der Tag ist nur komplett buchbar.

Kosten: 155 €

—> 4 Plätze belegt, 6 Plätze noch frei für den Workshop-Tag am Sa. 8. 10. 22 (Stand 25.9.)

Die Teilnahme ist daher nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich per PN oder email an gerard@gongnamo.com
(plus Zahlung via Paypal)

Tickets bei Gérard Lach
gerard@gongnamo.com

 

Location für beide Events:
Nadar Nihal Kaurs Jurte
Am Hänken 1 B
30890 Barsinghausen OT Barrigsen

Wer an beiden Tagen dabei sein will bzw. generell eine kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit sucht: In Nebenort gibt’s das Dorfgemeinschaftshaus Stemmen, welches Einzelzimmer für 33 € anbietet.

https://dgh-stemmen.de/
Frau Kämmesies
Mobil: +49 174 5709931

stay updated via email

get on my mailing list